Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig

Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.
Thomas von Aquin

Die Liebe als Antriebskraft

Paulus schreibt davon, dass die Liebe der beste Weg ist, um den anderen zu helfen. „Nur was getan ist aus Liebe zu Jesus, dass behält Wert und bleibt ewig bestehn“, heißt es in einem christlichen Lied.

Ist man voller Liebe zu Gott und den Mitmenschen, dann braucht einen niemand anzuschieben – dann hat man die stärkste Triebkraft in seinem Inneren.

Was treibt dich an?

Kommentare sind deaktiviert.