Die Liebe des Kindes ist die beste Nahrung der Mutter

Die Liebe des Kindes ist die beste Nahrung der Mutter.
Afrikanisches Sprichwort

Ob es nicht andersherum ebenso ist?

Und ob nicht viel mehr Kinder diesbezüglich an Unterernährung leidern als Mütter? Wie schnell kann man nicht ungeduldig und lieblos werden. Natürlich hat man dafür „seine Gründe“. Welchen Grund hat man, sein Kind (oder seine Mitmenschen) nicht bedingungslos zu lieben, wo Gott uns doch auch bedingungslos geliebt hat und liebt?

Mögen unsere Mitmenschen – und insbesondere die Kinder – bei uns viel Nahrung finden.

Kommentare sind deaktiviert.