» Schöne Sprüche, Sprüche zur Geburt

Was ist ein Kind? Das was ein Haus glücklicher, die Liebe stärker, […] die Zukunft heller macht!

  • Veröffentlicht am 9 September 2013
Was ist ein Kind? Das was ein Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer, die Hände geschäftiger, die Nächte kürzer, die Tage länger und die Zukunft heller macht! unbekannt
Dieser schöne Spruch beschreibt, welche Auswirkungen die Geburt eines Kindes auf das Leben der ganzen Umgebung hat. Wie das Kind wird beeinflusst in größtem Maß das Elternhaus. Darüber schreibt Kåre J. Smith in seinem Buch "Hirte und Prophet" (2004) einen Artikel. Nachfolgend ein Auszug: Die Bedeutung des Elternhauses Kinder, die in einer Familie aufwachsen dürfen, in der sie wahres und echtes Christentum erleben, bekommen einen Schatz, der sie für den Rest ihres Lebens begleiten wird. Es ist kaum möglich für solche Kinder, vom Glauben an Gott abzukommen, selbst wenn vielleicht nicht alle Kinder die Berufung haben, ein Jünger zu werden oder zu Jesu Braut zu gehören. Sie werden sich dennoch bevorzugt fühlen, weil sie für den Rest ihres Lebens eine feste und gute Grundlage haben - eine Grundlage, die wenigen Menschen hier auf der Erde vergönnt ist. Das Reich der Kindheit wird dann ein kleines Stück Himmelreich sein, in dem sich die Kinder von der LiebeGottes umgeben wussten. Wenn solche später im Leben an ihre Mutter oder ihren Vater denken, wird in ihrem Inneren ein Bild von Gottesunendlicher Fürsorge, Güte und Liebe sein, so wie sie es bei ihren Elternerfahren haben. Es steht von den alten Heiligen, dass sie friedlich in ihren Heimen lebten. Jesus gab auch seinen Jüngern Frieden: „Meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt.” Dass die Kinder jederzeit diesen Frieden spüren können, gibt ihnen eine Geborgenheit und eine Zuversicht, die dazu beitragen werden, ihren künftigen Charakter zu prägen. Sie haben ja etwas vom Reich Gottes erlebt. Das Leben, das sie erfahren haben, wird ihr Licht sein und ihnen ein Grundverständnis von dem geben, was für Gott wichtig und was weniger wichtig ist. Sie lernen Gottes Herz kennen. 1. Joh. 2, 12-14. Ein solches Erbe ist tausendmal mehr wert als alles Gold und aller Reichtum dieser Erde. © Copyright Stiftelsen Skjulte Skatters Forlag

Weitere Artikel zum Thema: